Kleinpudel in silber "von Quattro`s Quecksilber"

Click here to edit subtitle

Olymbinar`S Kimani Kianga
 
!The dream comes true!
 
Kimani, unser Importhündin aus Finland, hat uns unseren Traum ein Stück näher gebracht!
Sie ist zuchttauglich geschrieben und somit ist sie unsere erste Zuchthündin.
 
Kimani hatte ihren ersten Wurf im Frühjahr 2012!
 

* 08.04.2010

"Kimani Kianga" ist ein afrikanischer Name und bedeutet "schöner Sonnenschein"

 40 cm, vollzahniges Scherengebiss, prcd-PRA B, Pat.Lux frei, Katarakt z.Zt. frei
 

Unsere lang ersehnte silberne Kleinpudelhündin "Kimani"aus Finnland, durfte am 25.07.2010 bei uns einziehen!

Züchterin: Tarja Suominen & Henni Lehtiranta aus Finnland; Kennel "Olymbinar`s"

Vielen Dank liebe Henni und Tarja für die Überlassung dieser wundervollen Hündin sowie den herzlichen Empfang und Aufenthalt in Finnland!

 

Pedigree/Ahnenpass zum vergrößern anklicken

 Mutter: Olymbinar's Chiquitita "Chia", silber, 39 cm

Vater: Avalanche Menuetas, silber, 40 cm

 
Titel:
 
WELTJUGENDSIEGER 2011
Deutscher Jugendchampion VDH
FCI Jahrhundertjugendsieger 2011
VDH Europajugendsieger 2011
Luxemboruger Jugendchampion
   DPK Sieger 2012
    Deutscher Champion DPK 
 Luxemboruger Champion
 
 


Bilder und Ausstellungserfolge von Kimani: 

 

CAICIB Offenburg 09.03.2013
 
unter der Richterin Frau Richhard

erreichte Kimani ein V1 CAC VDH & DPK & das CACIB  

  ****Sie hat nun alle Voraussetzungen für den Deutschen Champion VDH erreicht ***

 
 
 
 
Hier ein paar schöne Bilder der Ausstellung
 
            
 
 
 
CAICIB Nürnberg 12.01.2013
 
unter der Richterin Frau Schöne

erreichte Kimani ein V1 CAC VDH & DPK & das CACIB  

  ****Sie hat nun alle Voraussetzungen für den Deutschen Champion DPK erreicht ***


 
 
 

***Die beiden sind ein Herz und eine Seele***

         
Unsere Kimani zusammen mit ihrer Tochter Aaliyah am 12.08.12

 
 
 
DPK Siegerschau Wallerfangen 26.08.12
 
unter der Richterin Frau Huppertz erreichte
Kimani ein V1 CAC VDH & DPK & wurde DPK Sieger 2012

         

 

 
 
CACIB Ausstellung Ludwigshafen 12.08.12
 
unter dem Richter Georg Walter erreichte
Kimani ein V1 CAC VDH & DPK

 
 Bilder von Kimani vom 12.08.2012 nach der CACIB Ausstellung in Ludwigshafen
 
 
 
 

Neue Bilder von Kimani vom 20.07.2011

Vielen Dank Carina für die tollen Bilder

 

 

Am 09.07.2011 gewann unsere Kimani auf

der Welthundeausstellung in Paris den „WELTJUGENDSIEGER 2011“

Wir sind so stolz auf unsere kleine Kimi und einfach nur begeistert von Ihr!!!!!

          

 
 
Kimani wurde auf der CACIB in Dortmund 06./07.05.2011
FCI Jahrhundertjungedsieger und VDH Europajungedsieger 2011
 
 
 

 

!Kimani wurde Luxembourger-Jugendchampion!

Unsere Kimani erreichte am 27.03.2011 auf CACIB Luxembourg in der Jungenklasse
ein V1, J-CAC sowie das BOS und erhielt den Titel Luxembourger-Jugendchampion!!!!!!
Über Kimanis ersten Titel haben wir uns riesig gefreutl!
 

Ausstellung  CACIB Offenburg am 12.03.11

Sie erreichte unter dem Richter Herr Stefan Wächter ein V1, J-CAC VDP& VDH & BOB

sowie den Titel Ortenau-Jugend-Sieger!!!!

  

               

Einen herzlichen Dank an Kerstin Vogel für diese wunderschönen Bilder!!!!

  

Stormy und Kimani auf der CACIB in Nürnberg am 15.01.11

  

Kimi auf ihrer ersten Ausstellung in der Jugendklasse auf der CACIB in Nürnberg am 15.01.11

Sie erreichte unter dem Richter Herr Georg Walter ein V1, CAC DPK & VDH & BOB!!!!

 

 

          

Kimi auf ihrer zweiten Ausstellung auf der CAC in Frankfurt am 14.11.2010

Sie erreichte in der Jügenstenklasse unter der Richterin Frau Martha Heine ein VV1 mit Anwartschaft

 

 

          

Kimani auf ihrer ersten Ausstellung auf der CACIB in Stuttgart am 23.10.2010

Sie erreichte in der Jügenstenklasse unter der Richterin Frau Christa Simon ein VV1 mit Anwartschaft

 

 

       

Kimani am 23.10.2010 im Alter von 6,5 Monaten

            

 

Kimani am 18.09.10 mit uns im Blühenden Barock


 

         

 Bilder Kimani vom 08.08.10

Vielen Dank an Kerstin Vogel für die wunderschönen Bilder

 

 

Kimanis erste Tage in Deutschland 

                 

Kimani am 27.07.2010

 

                   

                               Kimani am 02.08.10                                         Kimi das kleine Fröschle ;-)

 

              

 Kimani noch in Finnland am 26.07.10

                                        

              Kimani kurz vor der Abreisen                    Kimani und ich in Helsinki am Flughafen

 

Bilder von Kimani noch bei der Züchterin in Finnland:

Vielen Dank Henni für die schönen Bilder

 

           

                                                        Kimani mit 9 Wochen                           Kimani rechts (stehend) und ihr Bruder links (sitzend) 9 Wo.

 

                 

Kimani im Alter von 8 Wochen

 

 

Kimani und ihre Geschwister mit 8 Wochen

 

               

Kimani im Alter von ca. 6 Wochen

 

                       

Am 25.07.2010 flog ich nach Finnland!

Meine Reise nach Finnland startete leider etwas holprig, da mein erster Flug von Stuttgart, welcher um 06.05 Uhr nach Frankfurt gehen sollte, fünf Minuten vor Boarding-Beginn annulliert wurde (nicht dass ich schon aufgeregt genug war). Meine Reise ging dann vom Stuttgarter Flughafen mit der S-Bahn zum Stuttgarter Hauptbahnhof und von dort aus weiter mit dem ICE über Mannheim nach Frankfurt. Dort schaffte ich es gerade noch so in den Flieger nach Helsinki. Ich kann gar nicht beschreiben, wie groß meine Erleichterung war, endlich in Richtung Helsinki unterwegs zu sein. Am Flughafen wurde ich von der Züchterin Henni Lehtiranta, Tarja Suominen, ein paar Hundis und natürlich meiner Kimani begrüßt. Ich war einfach überglücklich und erleichtert sie endlich live sehen zu können. Ich hatte dann ein paar Stunden Aufenthalt in Helsinki. Wir fuhren zusammen in ein Restaurant und verbrachten ein paar schöne gemeinsame Stunden zusammen. Zufälligerweise fand an diesem Tag in der Nähe des Flughafens noch eine Ausstellung statt, die wir selbstverständlich noch kurz besuchten.

Um 18.45 Uhr ging unser Flieger zurück nach Deutschland. Ich war überglücklich zusammen mit Kimani im Flieger Richtung Deutschland zu sitzen. Unser Flug war leider etwas holprig und wir hatten einige Turbulenzen. Nach einer Weile schlief Kimi jedoch tief und fest ein. Nach gut zwei Stunden Flug weckte ich sie mit dem Satz: WELCOME TO FRANKFURT KLEINE MAUS!

Kimani fand den Frankfurter Flughafen sehr aufregend und war begeistert von den vielen Menschen. Nach ca. 2 Stunden Aufenthalt ging es nochmals kurz ins Flugzeug und nach weiteren 45 Minuten erreichten wir, ziemlich erschöpft aber überglücklich, den Stuttgarter Flughafen. Dort erwartete uns schon ganz aufgeregt mein Freund Marc,er konnte es kaum erwarten die kleine Kimani zu sehen. Von dort aus ging es dann noch ca. eine Stunde mit dem Auto nach Hause. Kimani und ich waren einfach nur noch müde und haben die Heimfahrt komplett verschlafen ;-)))

Um 01.00 Uhr waren wir dann endlich zu Hause angekommen. Kimani erkundete noch kurz ihr neues Heim und schlief dann sehr schnell zusammen mit uns ein.

Am nächsten Morgen lernte sie dann meine Eltern kennen, die es kaum noch erwarten konnten unsere kleine Finnin endlich zu sehen. Unsere andern Hundis begrüßen Kimani ganz freundlich und sie hatte gleich neue Spielgefährten gefunden.

Zum Schluss kann ich nur sagen, dass es eine tolle Reise war und ich so glücklich bin Kimani endlich bei uns begrüßen zu dürfen. Sie ist eine so wunderschöne und liebvolle Hündin.

Ein ganz herzlicher Dank geht auch noch an Mimi, die mir in Finnland als Dolmetscherin kräftig zur Seite stand!!